Sabine Betz-Ungerer

Sabine Betz-Ungerer

Geschäftsführerin Management-Institut

+49 911 5880 2800

Basiszertifikat „Train The Trainer“ - berufserfahrene Studierende lernen anders!

Berufserfahrene Studierende bringen einen Schatz an Erfahrungen und Erkenntnissen aus ihrer Berufspraxis mit. Es liegt nicht zuletzt an der Gestaltung der Lehrveranstaltung, ob es gelingt, diesen Schatz zu heben. 

Das Angebot „Basiszertifikat Train The Trainer“ richtet sich insbesondere an Lehrende in der Weiterbildung. Die Workshopreihe zeigt praxisorientiert auf, was berufserfahrene von „klassischen“ Studierenden unterscheidet, welche Chancen dieser Unterschied birgt und wie Lehrende ihn für den Erfolg ihrer Veranstaltung nutzen können. Neben der Theorie kommen auch das praktische Ausprobieren unterschiedlicher Methoden und der Austausch untereinander nicht zu kurz!

Inhalte 

  • Berufserfahrene Studierende lernen anders – Gestaltung von Lernprozessen
  • Seminar- und Prüfungsdesign
  • Gruppenprozesse leiten und begleiten
  • Methodik
  • Kommunikation

Lernziele

  • Als Teilnehmerin/Teilnehmer setzen Sie sich mit den Besonderheiten der Zielgruppe „berufserfahrene Studierende“ auseinander,
  • Sie erweitern Ihr methodisches und didaktisches Repertoire für die Arbeit mit dieser Zielgruppe.

Alle Workshops können auch einzeln besucht werden. Bei den Workshops mit zwei Terminen („Moderationsmethoden zum prozessorientierten Arbeiten“ und „Grundlagen der Kommunikation“) sollten unbedingt beide Termine besucht werden, da diese aufeinander aufbauen!

Der aktuelle Zeitplan für das Sommersemester 2016 folgt in Kürze!

 

Koordination und Anmeldung:

Sabine Betz-Ungerer, Master of Social Management

E-Mail: sabine.betz-ungererspam_protectspam_protectth-nuernbergspam_protectspam_protectde

 

Veranstaltungsort:

Management-Institut der TH Nürnberg
Kressengartenstraße 2 / 3. OG
90402 Nürnberg

 

Weitere Informationen:

Trainerprofile

Prof. Dr. Erika von Rautenfeld

Matthias Hühnerbein